Reit- und Fahrwege in
Schleswig Holstein




Der Reitwegetreff immer am 3. Dienstag im Monat!

 

DMS
Renew - 100% regenerative Energie!

Newsticker

Anmeldebögen für die Aktionen
unter DOWNLOAD!

Reittour Grosser Plöner See

Reittour Grosser Plöner See

Willkommen auf der Internetseite der Arbeitsgruppe

Reittour Großer Plöner See”

Leben, wo andere Urlaub machen–



dieses Glück haben wir bereits. Wir wollen es nur noch steigern, in dem wir mit unserem Freizeitpartner Pferd auch im Bereich des Großen Plöner Sees reiten und fahren können, auf attraktiven Wegen, ungefährdet durch den automobilen Verkehr.

Der Aufbau eines dokumentierten Wegenetzes für Reiter und Fahrer, kommt nicht nur uns Ansässigen zu gute, sondern sie erschließt vor allem auch dem Reittourismus die Region – seien es Wanderreiter oder Besucher, die in der Region Urlaub machen und auf eigenen oder geliehenen Pferden die Landschaft genießen. Schleswig – Holstein und damit auch die Region Großer Plöner See, ist immerhin das Pferdeland im Norden – nur oftmals ohne Reitwege.

Vor diesem Hintergrund schlossen sich im Dezember 2003 mehrere Interessierte zusammen. Inzwischen ist die Arbeitsgruppe zu einer festen Einrichtung mit ca. 100 Adressen im Verteiler geworden und trifft sich seitdem einmal im Monat. Der Zulauf ist in wechselndem Umfang und variiert zwischen 20 – 30 Teilnehmern. Der harte Kern besteht vor allem aus Freizeitreitern, die oft mit privater Pferdehaltung direkt „draußen“ sind und vor Ort viele Wege kennen, oder die dazu gehörenden Einschränkungen. Unser Ziel ist es, die vielen kleinen Inseln zu verbinden.
Unsere Arbeit haben wir in zwei Schwerpunkte gegliedert – zum Einen vorhandene Wege zu sammeln und kartieren, hierbei Probleme und Gefahren zu registrieren und in einem weiteren Schritt gezielt zu einer Verbesserung der Situation zu kommen. Unser zweiter Schwerpunkt ist es, auf die Reiterei und die Fahrerei aufmerksam zu machen. Es ist allen Beteiligten klar, dass ein erfolgreiches Wegenetz nicht erstellt werden kann, wenn nicht eine breite Akzeptanz für ein solches Projekt besteht. Der einzelne Freizeitreiter oder –fahrer, wird nicht die Umsetzung bewegen, aber gemeinsam mit der Tourismusbranche ist in unseren Augen viel zu bewegen. Durch die Organisation und die Beteiligung an Stern- und Informationsritten  wurde dieser Weg beschritten.

Wir verfügen inzwischen über eine umfangreiches Wegenetz, dass eine Fläche von ca. 600 km² umfasst und ständig wächst.

Unsere Homepage soll in erster Linie Informationsplattform für unsere Arbeitsgruppe und Interessierte sein. Interessierte, nicht nur Reiter und Fahrer werden eingeladen an unseren Treffen teilzunehmen. Wir kommen jeden dritten Dienstag im Monat im Landgasthof Voß in Schmalensee (!NEU!) um 20:00 Uhr zusammen.


 

Benutzername

Passwort

Vergissmeinnicht